Scroll to top
© 2021 — MARGGRAF ARCHITEKTUR
en de

Wohnen in Zeiten der Krise

In Zeiten des Lockdowns und gerade jetzt im Winter sind wir mehr als je zuvor auf die eigenen vier Wände angewiesen. Alltag, Freizeit und Beruf spielen sich auf einem begrenzten Raum ab. Das bringt viele Herausforderungen und Belastungen mit sich.

Die Wohn- und Architekturpsychologie befasst sich damit, Räume, Gebäude und ganze Siedlungen humaner zu gestalten und dadurch u.a. die Wohnqualität zu verbessern.

Während des ersten Lockdowns im Frühjahr hat das IWAP (Institut für Wohn- und Architekturpsychologie) in Graz eine Broschüre erarbeitet, wie das Wohnen in Zeiten der Krise angenehmer gestaltet werden kann. Diese wird unter folgendem Link kostenlos zur Verfügung gestellt:

https://www.iwap.eu/wp-content/uploads/2020/04/Wohnen-in-der-Krise-Brosch%C3%BCre-a.pdf